Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Gingen!

© Evangelische Kirchengemeinde Gingen

 

 

 

Wer durchs untere Filstal fährt, sieht schon von weitem den alten Wehrturm der evangelischen Johanneskirche in Gingen mit seinem etwas schiefen Turmhelm emporragen. Er ist das Wahrzeichen des reizend gelegenen Dorfes mit seinen ca. 4500 Einwohnern. Die Evangelische Kirchengemeinde mit ihren 1900 Gemeindegliedern hat ein lebendiges und vielfältiges Gemeindeleben, über das wir Sie auf diesen Seiten gerne informieren wollen.

© Matthias Krauter

 

Pfarrer Matthias Krauter

Pfarrstraße 8
73333 Gingen
Tel:  07162 931703
Fax: 07162 921704
E-mail: pfarramt.gingendontospamme@gowaway.elkw.de

Öffnungszeiten des Gemeindebüros:

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9-12 Uhr

Bankverbindung der Kirchengemeinde:

Kreissparkasse Göppingen
Iban: DE92 6105 0000 0005 0048 98
BIC: GOPSDE6GXXX

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr

  • Religiöse Bildung wird immer wichtiger

    Bei der zentralen Veranstaltung der Kirchen bei der Bildungsmesse didacta diskutieren heute unter dem Titel „ZusammenLeben gestalten – Pluralitätswert Religion?“ Staatssekretär Volker Schebesta, Oberkirchenrat Werner Baur und Prof. Dr. Magnus Striet von der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

    mehr

  • Veränderungen positiv entgegenblicken

    Pfarrerin Dorothee Sauer wird neue Codekanin im evangelischen Kirchenbezirk Balingen und geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Sigmaringen. Am 14. Februar sprach sich das Besetzungsgremium für die 44-jährige Theologin aus. Wann sie ihren Dienst antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr