Was läuft gerade in der Evangelischen Kirchengemeinde?

 

 

Dienstag, 19. November

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

  9.30 Uhr    Eltern-Kind-Gruppe I im Untergeschoss des Gemeindehauses

19.00 Uhr    Ehemaliger Kirchenchor im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 20. November, Buß-und Bettag

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

18.00 Uhr    Teentreff im Gemeindehaus UG

18.30 Uhr    Gottesdienst mit Abendmahl und mit den Konfirmanden (Pfarrer Autenrieth) Das Opfer ist für Aufgaben in unserer Gemeinde.

 

Donnerstag, 21. November

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

  9.30 Uhr    Eltern-Kind-Gruppe II im Untergeschoss des Gemeindehauses

14.00 Uhr    Evangelischer Seniorenkreis lädt alle Seniorinnen und Senioren ins Gemeindehaus ein. Thema: „Theodor Heuss – der erste Bundespräsident“, mit Pfarrer Autenrieth

 

Freitag, 22. November

15.30 Uhr    bis 17.00 Uhr Jungschar (4.-7. Klasse) im Gemeindeaus UG

19.00 Uhr    Konzert des Sankt Petersburger Brass in der Johanneskirche.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Samstag, 23. November

12.30 Uhr    Kirchliche Trauung von Michel Erlebach und Miriam Ehrismann in der Johanneskirche (Ehrismann)

 

Sonntag, 24. November, Ewigkeitssonntag

   9.30 Uhr   Gottesdienst (Pfarrerin Kaiser-Autenrieth)
In diesem Gottesdienst gedenken wir namentlich den Verstorbenen aus unserer Gemeinde im Kirchenjahr.
Das Opfer ist für den Krankenpflegeverein.

  9.30 Uhr    Kindergottesdienst im Gemeindehaus

 

 

Montag, 25. November

  9.30 Uhr    Seniorengymnastik im Gemeindehaus

18.30 Uhr    Eichenkreuzsport in der Hohensteinhalle

 

Dienstag, 26. November

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

  9.30 Uhr    Eltern-Kind-Gruppe I im Untergeschoss des Gemeindehauses

19.15 Uhr    Gebetskreis im Gemeindehaus

 

Mittwoch, 27. November

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

15.00 Uhr    Konfirmandenunterricht im Gemeindehaus

15.00 Uhr    bis 18.00 Uhr Café Begegnung im Untergeschoss des Gemeindehauses

18.00 Uhr    Teentreff im Gemeindehaus UG

19.30 Uhr    Flötenkreis im Gemeindehaus

 

Donnerstag, 28. November

  9.00 Uhr    bis 12.00 Uhr ist das Pfarrbüro geöffnet

  9.30 Uhr    Eltern-Kind-Gruppe II im Untergeschoss des Gemeindehauses

 

Freitag, 29. November

15.30 Uhr    bis 17.00 Uhr Jungschar (4.-7. Klasse) im Gemeindehaus UG

20.00 Uhr    Chörle im Gemeindehaus

 

 

Konzert mit Sankt Petersburger Brass
Schon seit Jahren gastiert St. Petersburger Brass in Gingen.
Ihr Repertoire ist sehr breit, mit Musik des Barocks, der Romantik, aus Russland, Jazz, europäischer Advents-und Weihnachtsmusik. Am Freitag, 22. November 2019 laden wir die ganze Gemeinde um 19.00 Uhr zum Konzert mit dem St. Petersburger Brass in die Johanneskirche in Gingen ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

 

 

Kirchenwahlen
Am 1. Dezember 2019 werden in der Evangelischen Landeskirche die Kirchengemeinderäte und die Landessynode neu gewählt. Alle Wahlberechtigten aus Gingen haben in dieser Woche die Wahlunterlagen per Post erhalten und sind aufgerufen am 1. Dezember im Evangelischen Gemeindehaus, Pfarrstraße 10, zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr zur Wahl zu kommen.
Auch Briefwahl ist möglich. Die Unterlagen dafür sind allen Wahlberechtigten ebenfalls per Post zugegangen. Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens 18.00 Uhr am Wahltag im Briefkasten des Pfarrhauses, Pfarrstraße 8, eingeworfen werden.
Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Indem Sie wählen, entscheiden Sie mit über den Weg Ihrer Kirchengemeinde und der Landeskirche.

 

Wahl zum Kirchengemeinderat Gingen - die Kandidatinnen und Kandidaten

Bohnacker, Andrea, Kinderkrankenschwester, Uferstraße 34

Hieber, Tatjana, Physiotherapeutin, Hindenburgstraße 149

Holstein, Marion, Angestellte, Austraße 2

Kazzer, Jasmin, Einzelhandelskauffrau, Gustav-Schwab-Straße 3

Kölle, Andreas, Bauunternehmer, Filsstraße 59

Lohrmann, Bärbel, Hauswirtschaftsleiterin, Brunnenstraße 17

Raschke, Harald, Rentner, Hohensteinstraße 74

Rothfuß, Kirsten, Medizinische Dokumentarin, Austraße 42

Rau, Manfred, Rentner, Hohensteinstraße 32

Schneider, Georg (Paule), Industriemeister i.R., Donzdorfer Straße 39

 

 

Wahl-Wette

Die Kirchengemeinden Gingen und Kuchen haben eine Wette laufen. Wer wird am 1. Dezember die höhere Wahlbeteiligung schaffen? Wenn die Gingener verlieren müssen sie den Kuchenern für den nächsten Pfingstmarkt zwanzig Kuchen backen. Die Kuchener müssen den Gingenern ein leckeres Essen kochen, wenn sie verlieren.

Also, liebe Wahlberechtigte, auf geht’s zur Kirchenwahl am 1. Dezember!

 

 

  

 

Tierschutz im Gespräch: Wunsch und Wirklichkeit
Am Donnerstag, 21. November 2019 findet um 20.00 Uhr im Gasthaus zum Hirsch in Süßen ein Vortrag zu: Tierschutz im Gespräch: Wunsch und Wirklichkeit mit Bernd Kraft, Vorsitzender Ev. Bauernwerk e.V., statt. Herzliche Einladung an alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.

 

 

Chormusical Martin Luther King - Ein Traum verändert die Welt
Am 25. und 26.01.2020 wird das Musical Martin Luther King in der MHP-Arena in Ludwigsburg aufgeführt. Und 18 Sängerinnen und Sänger vom Chörle unterstützen den Mega-Chor von 700 Chormitgliedern.
In einer Mischung aus Gospel, Rock ‘n‘ Roll, Motown und Pop entführt die mitreißende Show ihr Publikum in die 60er-Jahre. Schon zu Beginn fällt jener Schuss, der dem Leben des nur 39 Jahre alten Baptistenpastors ein Ende setzte. Der Titelsong „Ich hab den Traum“ spielt an auf Kings legendäre Rede beim Marsch auf Washington; ein Jahr später erhielt er in Stockholm den Friedensnobelpreis. Auch in West-Berlin war King, und wie er es schaffte, ohne Pass in den Osten einzureisen, zeigt das Musical in einer humorigen, aber historisch verbürgten Anekdote. Weiter geht es um Kings gewaltbereite Widersacher, seine Familie – und um seine Mitstreiterin Rosa Parks: Sie weigerte sich, einen für Weiße reservierten Sitzplatz zu verlassen, und löste so den Busstreik von Montgomery aus, der wiederum das Ende der Rassentrennung einläutete.
Seine Botschaft vom gewaltlosen Kampf für Menschenrechte wirkt bis heute nach. „In einer Zeit, in der wir in unserer Gesellschaft mit einer zunehmenden Fremdenfeindlichkeit und Rassismus konfrontiert sind, ist es umso wichtiger, uns Vorbilder vor Augen zu führen wie ihn, der uns durch seinen gewaltfreien Widerstand dazu aufruft, Haltung zu zeigen und aktiv für unsere Werte einzustehen“, sagt Ralf Rathmann, Vorstand der in Witten ansässigen Stiftung Creative Kirche, die das Chormusical veranstaltet.
Das Chörle singt in der Aufführung am Sonntag, 26.1.2020 um 17:00 Uhr. Tickets sind erhältlich unter www.king-musical.de

 

 

Ländlespächter in der Brunnenstraße
An alle Ländlespächter in der Brunnenstraße, bitte denken Sie an ihre Pachtzahlung für 2019, fällig im Oktober 2019 bei Frau Maier, Tel. 07162 7738.

 

Ländle
Ab 1. November 2019 wird ein gut gepflegtes Ländle frei und kann sofort gepachtet werden. Bei Interesse melden Sie sich bei Frau Maier, Telefon 07162 7738.